NEWSID: 255
Datum: 12.11.2017 - 16:52 Uhr | Thüringen

Intensiver Wintereinbruch: Autofahrer kämpfen mit Schneeglätte, enorme Verkehrsbehinderungen erwartet,

Neuschnee, glatte Straßen, Winterdienst im Einsatz, starke Verkehrsbehinderungen erwartet

Intensiver Wintereinbruch: Autofahrer kämpfen mit Schneeglätte, enorme Verkehrsbehinderungen erwartet, : Neuschnee, glatte Straßen, Winterdienst im Einsatz, starke Verkehrsbehinderungen erwartet

Datum: 12.11.2017 - 16:52 Uhr
Ort: Oberhof / Thüringen / Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Ein intensiver Wintereinbruch steht weiten Teilen Süddeutschlands, dem Thüringer Wald und Erzgebirge bevor. Ein kleines aber intensives Randtief zieht derzeit über Nordbayern nach Böhmen. Auf seiner Rückseite führt es polare Luft nach Süden. Die Folge ist eine sinkende Schneefallgrenze, Neuschnee und damit verbunden Schneeglätte auf zahlreichen Straßen. Betroffen am späten Nachmittag schon der Thüringer Wald. In Oberhof und auf der Schmücke schneite es auf 900 Metern intensiv. Autofahrer hatten ihre Probleme, mit durchdrehenden Rädern kamen sie teilweise nur voran. Auch der Winterdienst war im Einsatz. Anderswo hatte er es nicht nötig gehalten zu schieben – trotz jeder Menge Neuschnee! Des einen Freud ist des anderen Leid. Kinder nutzten den Neuschnee und ruschelten den Berg hinunter, der erste Schneemann wurde ebenfalls im Thüringer Wald gebaut. Die Autobahnmeisterei bei Oberhof ist mit 2 Fahrzeugen im Einsatz. Sie wurden im Akkord mit Salz befüllt. Gefährliche Glätte gibt es schon jetzt oberhalb 800 Metern. Und es ist zum Berufsverkehr vor allem aber auch in den Nachtstunden noch mehr Schnee in Sicht!

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Autobahnmeisterei Oberhof
  • Schneepflug wird mit Salz befüllt
  • Winterdienst in Aktion
  • Sommerreifen im Schnee
  • Auto von Schnee befreit
  • Schneebesen in Aktion
  • starke Straßenglätte
  • Starkschneefall
  • Rodelpartie
  • Schneemann
  • Schnittbilder
    Vorschauvideo

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.