Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1482 Datum: 28.02.2021, 13:09 Uhr - Italien | Sizilien

Heftiger Vulkanausbruch in Italien: Extremer Ascheregen auf Sizilien – Live On Tape, Straßen gesperrt und komplett mit Asche bedeckt, akute Gesundheitsgefahr wegen Vulkanstaub, exklusives Interview vor Ort mit deutschem Vulkanexperten Dr. Boris Behncke zur aktuellen Ausbruchserie am Ätna, siebter Ausbruch in wenigen Tagen

"Packt eure Koffer", neuer Ausbruch am Sonntag, exklusive Drohnenaufnahmen vom Krater

Der Ätna auf Sizilien ist der höchste Vulkan Europas und einer der aktivesten der ganzen Welt. Innerhalb der letzten 2 Wochen kam es bereits zu sieben starken Ausbrüchen. Bis zu 1,5 km hohe Lavafontänen gab es dabei. Am Sonntag gab es den siebten Paroxysmus in Folge. Dabei stieg eine kilometerhohe Aschesäule in den Himmel. Unsere Ausnahmen zeigen diese aus ... (weiterlesen)

NEWSID: 1481 Datum: 27.02.2021, 12:41 Uhr - Sachsen | Vogtlandkreis

Tödlicher Verkehrsunfall im Vogtland: Hyundai Fahrer kommt vermutlich aus gesundheitlichen Gründen in den Gegenverkehr und kollidiert mit einem VW Passat

Retter befreien 89-jährigen Hyundai Fahrer aus seinem Fahrzeug und beginnen mit Reanimation – ohne Erfolg

Am Samstagvormittag wurde die Auerbacher Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Eisenbahnstraße zur technischen Menschenrettung mit eingeklemmter Person gerufen. Ein Hyundai Fahrer befuhr die Eisenbahnstraße in Richtung Zentrum, ein entgegenkommender VW Passat kam aus der Gegenrichtung Zentrum, der Hyundai-Fahrer verlor aus noch ungeklärten Gründen die ... (weiterlesen)

NEWSID: 1480 Datum: 27.02.2021, 11:45 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Vermisste Kinder – großangelegte Suchaktion: mehrere Autofahrer sahen zwei bis drei leichtbekleidete Kinder an einem Waldstück, Polizei und Rettungshundestaffel rücken zur Suchaktion aus

Feuerwehr mit Drohne im Einsatz, Feuerwehr Olbernhau postet auf Facebook gefundene Kinderdecke

Großangelegte Suchaktion im erzgebirgischen Olbernhau. Mehrere Autofahrer meldeten sich bei der Polizei. Sie haben zwei bis drei leichtbekleidete Kinder an einem Waldstück an der Brandauer Straße gesehen. Die Polizei, die Rettungshunde Sachsen-Ost und die Feuerwehr Olbernhau rückten kurze Zeit später zur Suchaktion aus. Aktuell gibt es keine Vermisstenmeldung. ... (weiterlesen)

NEWSID: 1479 Datum: 27.02.2021, 11:25 Uhr - Sachsen | Vogtlandkreis

Paukenschlag für Frisöre im Vogtlandkreis: Coronatest für Frisörtermin erforderlich, es hagelt an Terminabsagen: jeder Kunde muss bei seinem Besuch Coronanegativtest vorlegen, Kunden sagen reihenweise Termine ab „es ist technisch nicht möglich“

Stimmung bei den Frisören im Vogtlandkreis am Tiefpunkt, alle Vorbereitung für eine Wiedereröffnung sind erledigt, „Wir haben gar keine Vorbereitungszeit, wir können diese Test-Termine gar nicht so schnell versorgen“

Deutschland macht sich ab Montag schön – aber nicht im Vogtland. In nur zwei Tagen veranlasst der Landrat des Vogtlandkreis Rolf Keil (CDU) eine neue Allgemeinverordnung und die hat es in sich. Nicht nur, dass Schulen und Kitas wieder schließen müssen, sondern dass alle Friseurkunden sich vor ihrem Haarschnitt testen lassen müssen. Zahlreiche Frisöre ... (weiterlesen)

NEWSID: 1478 Datum: 26.02.2021, 13:13 Uhr - Sachsen | Vogtlandkreis

Impfpanne im vogtländischen Impfzentrum: 300 Impfdosen können nicht verimpft werden, 78 Dosen konnten an Personal des Helios Klinikum Plauen verimpft werden, die restlichen Impfdosen wurden nach Leipzig transportiert

Übrigen Impfdosen erhielt medizinisches Personal der Uniklinik Leipzig, erste Mal, dass im Impfzentrum Eich so viel Dosen übrig gewesen sind

Reger Betrieb am und im Impfzentrum Eich im Vogtland. Gerade auf Grund der hohen Infektionszahlen im Kreis nehmen viele ältere Menschen das Impfangebot wahr. Doch ausgerechnet im gut besuchten Impfzentrum Eich kam es zu einer Impfpanne. Wie heute erst bekannt wurde, konnten ca. 300 Impfdosen nicht verimpft werden. Es lagen nicht genug Buchungen im Impfportal vor. Schnell musste ... (weiterlesen)