Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 432 Datum: 23.05.2018, 16:55 Uhr - Thüringen | Landkreis Hildburghausen

Überflutungen und Hagel durch Unwetter: Ortschaft von Wassermassen überflutet, Anwohner kämpfen gegen Wasser

100 l/qm in kurzer Zeit, Feuerwehrsirene läuft während das Wasser die Ortschaft überflutet

Starke Unwetter und Überflutungen beschäftigen Deutschland seit Dienstag. Diesmal traf es auch Thüringen. Innerhalb von nur einer Stunde fielen bis zu 100 Liter auf dem Quadratmeter. Zu viel Wasser für die Ortschaft Dingsleben. Das Wasser schoss von den Feldern in die Ortschaft. Anwohner kämpfen mit Schaufeln gegen das Wasser. Zwei Grundstücke wurden jedoch schon überflutet. Von den Feldern rinnt das Wasser ins Tal. Auch Hagel war dabei, er sammelte sich in den Grundstücken. Sandsäcke wurden gelegt, Autos kämpfen sich durch die Fluten. Auch am Donnerstag halten die Unwetter an. (weiterlesen)

NEWSID: 431 Datum: 22.05.2018, 23:06 Uhr - Bayern | Landkreis Ansbach

Feuerwehr steckt in Rettungsgasse fest (Live): LKW Unfall auf der A 6 bei Schnelldorf, Live Aufnahmen wie Feuerwehr im Stau fest steckt

Meisterleistung der Feuerwehr, Seilwinde zieht LKW Anhänger von Straße und erleichtert Bergung des LKW, O-Ton Einsatzleiter

Ein schwerer LKW Unfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 22 Uhr auf der Autobahn A 6 zwischen dem Kreuz Feuchtwangen und der Abfahrt Feuchtwangen Nord. Ein tschechischer LKW Fahrer tuschierte aus ungeklärten Gründen die Leitplanke rechts, danach links und kippte anschließend um. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, kam dennoch ins Krankenhaus. Umgehend eilten zahlreiche Feuerwehrkräfte an die Einsatzstelle, doch sie brauchten sehr lange, bis sie ankamen. Ursache war das Fehlen der Rettungsgasse seitens der LKW und PKW Fahrer. Die Feuerwehrkameraden zeigten vor Ort eine Meisterleistung. Die Seilwinde des Hilfeleistungslöschfahrzeuges kann 5 Tonnen ziehen, mit einer zusätzlichen Rolle zudem 10 Tonnen. Damit schafften es die Kameraden, ... (weiterlesen)

NEWSID: 430 Datum: 22.05.2018, 20:30 Uhr - Hessen | Frankfurt

Unwetter in Hessen: Starkregen führt zu Überflutungen, Supermarkt überflutet

Feuerwehr kämpft gegen das Wasser, Hagel und Starkregen erschweren die Fahrt mit dem Auto

Erst vor gut einer Woche hatte vor allem Mittel- und Südhessen mit Unwettern und Überflutungen zu tun. Am Dienstag brachten nun erneut Starkregen und intensive Gewitter das Wasser zurück. Betroffen vor allem der Ort Reichelsheim (Wetterau) an der A45. In nur kurzer Zeit regnete es so stark, dass das Wasser von den Feldern schoss. Auch ein Supermarkt ist in Reichelsheim ... (weiterlesen)

NEWSID: 429 Datum: 22.05.2018, 18:25 Uhr - Baden-Württemberg | Landkreis Heilbronn

Hagelmassen und Überflutungen: Schlammlawine rollt durch Ort, Garagen unter Wasser, Hagel bis zu 50 cm hoch, Feuerwehr im Dauereinsatz

Anwohner berichtet über das Unwetter, mit Besen gegen den Schlamm, Hagelmassen nach Stunden noch immer halben Meter hoch

Schwere Gewitter beschäftigten die Menschen am Dienstag vor allem in der Mitte und dem Südwesten. Besonders betroffen war die Region um Heilbronn. In Babstadt bei Bad Rappenau rollte eine Schlammlawine durch den Ort. Sie flutete zahlreiche Grundstücke, Garagen. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Mit Besen schafften sie das Wasser nach draußen. Bis zu 120 l/qm fielen in Babstadt. Die Anwohner sind genervt, denn erst vor 2 Jahren traf sie ein Unwetter, die Schäden im Ort waren riesig. Neben Überflutungen durch Starkregen gab es auch jede Menge Hagel. Selbst Stunden nach dem Unwetter lag dieser noch bis zu 50 cm hoch. Weitere Unwetter drohen, vor allem in Südwestdeutschland. (weiterlesen)

NEWSID: 428 Datum: 22.05.2018, 09:11 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

PKW überschlagen: Frau fährt gegen Betonmauer und überschlägt sich, PKW bleibt auf Dach liegen

Feuerwehr befreit Frau aus Auto mit hydraulischem Rettungsgerät

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 07:00 Uhr Am Kurpark in Warmbad. Eine Fahrerin eines Renault kam auf der engen Straßen, mitten im Kurort, zu weit nach rechts ab, kollidierte mit einer Betonmauer und überschlug sich. Da die Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt gewesen ist, kamen die Feuerwehren aus Geringswalde und Hilmersdorf zum Einsatz. Sie ... (weiterlesen)