NEWSID: 1186
Datum: 30.08.2020 - 23:16 Uhr | Italien

Hochwasser Südtirol - Murenabgänge und Überflutungen: Bahnstrecken gesperrt, Brennerautobahn bei Bozen wegen Hochwasser gesperrt, Unwetter wüten in Südtirol, besonders Gegend um Meran betroffen

Feuerwehr im Einsatz, schwere Technik gegen Schlamm und Geröll, Wasser drückt aus Gullys, Flüsse führen massives Hochwasser

Hochwasser Südtirol - Murenabgänge und Überflutungen: Bahnstrecken gesperrt, Brennerautobahn bei Bozen wegen Hochwasser gesperrt, Unwetter wüten in Südtirol, besonders Gegend um Meran betroffen: Feuerwehr im Einsatz, schwere Technik gegen Schlamm und Geröll, Wasser drückt aus Gullys, Flüsse führen massives Hochwasser

Datum: 30.08.2020 - 23:16 Uhr
Ort: Meran / Italien / Südtirol

Update 23:00 Uhr:

In den Abendstunden stiegen die Pegel der Flüss um Bozen weiter an. Die Brennerautobahn musste bei Bozen gesperrt werden. Auch Zugverbindungen ins Pustertal wurden gesperrt. Die Situation bleibt weiterhin angespannt.

Schwere Überflutungen, Murenabgänge, Hochwasser – Südtirol erlebte die heftigsten Unwetter des diesjährigen Sommers. Besonders schlimm war es in der Gegend um Meran. Zahlreiche Murenabgänge versperrten Urlaubern den Weg. Straßen wurden voll gesperrt. Die Feuerwehren in Südtirol verzeichneten hunderte Feuerwehreinsätze. Auch zahlreiche Keller wurden überflutet. Die Flüsse führen massives Hochwasser. Sandsäcke werden aktuell in Bereitstellung gebracht. Das Wasser drückt teilweise aus der Kanalisation. Schwere Technik ist im Einsatz, damit Schlamm und Geröll von den Straßen entfernt werden kann

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 5% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Sandsäcke im Einsatz
  • Feuerwehren im Einsatz
  • Hochwasser an Flüssen
  • Dauerregen
  • Murenabgang
  • schwere Technik im Einsatz
  • Schnittbilder

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.