NEWSID: 1204
Datum: 01.10.2020 - 13:31 Uhr | Sachsen

Feuerwehreinsatz durch Farbreste im Zwönitzbach: Unbekannte schütten Farbreste in die Kanalisation, Farbreste gelangen in den Zwönitzbach, Feuerwehr muss Farbreste abpumpen

Farbreste werden vom Bach in die Abwasserkanalisation gepumpt und später vom Klärwerk herausgefiltert

Feuerwehreinsatz durch Farbreste im Zwönitzbach: Unbekannte schütten Farbreste in die Kanalisation, Farbreste gelangen in den Zwönitzbach, Feuerwehr muss Farbreste abpumpen: Farbreste werden vom Bach in die Abwasserkanalisation gepumpt und später vom Klärwerk herausgefiltert

Datum: 01.10.2020 - 13:31 Uhr
Ort: Thalheim / Sachsen / Landkreis Erzgebirgskreis

Die Feuerwehren aus Thalheim und Brünlos wurden am Donnerstag gegen 12:45 Uhr zu einer Gewässerverunreinigung gerufen. In Thalheim wurde im Zwönitzbach eine Gewässerverunreinigung festgestellt. Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr mitteilte, trat die Verunreinigung schon die Tage zuvor auf. Angekommen wurden die Wasserbehörde und das Ordnungsamt, sowie Polizei hinzugezogen. Aus einem Abfluss fand man eine milchige Flüssigkeit. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um Farbreste handelte. Mit einer Tauchpumpe wurde die Verunreinigung am Abfluss in die Abwasserkanalisation gepumpt. Die Flüssigkeit wird vom Klärwerk später entsprechend gefiltert. Wer der Verursacher war ist noch unklar, die Polizei ermittelt. Vermutlich von der Bergstraße floss die Flüssigkeit in den Zwönitzbach.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 5% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Feuerwehr vor Ort
  • Blick in Bach
  • Feuerwehr am Arbeiten
  • Feuerwehr pumpt milchige Flüssigkeit ab
  • Feuerwehrauto
  • Blick in Kanalisation
  • Blick in Abfluss
  • Bergstraße
  • Wasserbehörde vor Ort

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.