NEWSID: 1214
Datum: 13.10.2020 - 13:29 Uhr | Sachsen

Ostdeutsche Brauerei wird verkauft: Wernesgrüner Brauerei wird von Carlsberg Deutschland übernommen, Traditionsbrauerei bekommt neue Eigentümer

Carlsberg Deutschland übernimmt Standort ab 01. Januar 2021

Ostdeutsche Brauerei wird verkauft: Wernesgrüner Brauerei wird von Carlsberg Deutschland übernommen, Traditionsbrauerei bekommt neue Eigentümer: Carlsberg Deutschland übernimmt Standort ab 01. Januar 2021

Datum: 13.10.2020 - 13:29 Uhr
Ort: Wernesgrün / Sachsen / Vogtlandkreis

Eine der Biermarke aus Ostdeutschland wird an den Carlsberg-Konzern verkauft. Die Wernesgrüner Brauerei ist mit eine der bekanntesten Brauereien. Sie hat ihren Sitz in Wernesgrün im Vogtland. Wie die Bitburger Braugruppe, zu der Wernesgrüner seit 2002 gehört, am Montag mitteilte, soll die vogtländische Traditionsbrauerei von Carlsberg Deutschland übernommen werden. "Carlsberg Deutschland wird den Standort im Vogtland einschließlich der Marke Wernesgrüner zum 1. Januar 2021 übernehmen", heißt es in der am Montag veröffentlichte Mitteilung. In Wernesgrün war seit längerem über die bevorstehenden Veränderungen spekuliert worden, nachdem Bitburger im Frühjahr Veränderungen für die Braugruppe angekündigte. Die Wernesgrüner Brauerei beschäftigte im Vorjahr eigenen Angaben zufolge im Vogtland noch 87 Mitarbeiter und neun Lehrlinge. Carlsberg Deutschland ist Teil der Carlsberg Gruppe und der viertgrößte Brauerei-Konzerns der Welt.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 5% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Blick auf Brauerei
  • Blick auf Kessel
  • Bierkästen
  • Bierfässer
  • Schriftzug Brauerei
  • Gabelstabler fährt durch Betrieb
  • verschiedene Firmensequenzen
  • Schnittbilder

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.