NEWSID: 1376
Datum: 10.01.2021 - 15:21 Uhr | Sachsen

15 Km Regelung - Wintersportansturm im Erzgebirge: Hunderte Menschen in den Langlaufloipen, ideales Wintersportwetter in den mittleren Lagen, dichtes Gedränge mit Abstand in den Loipen, „Es ist gut besucht, der Abstand wird eingehalten. Es ist zu empfehlen“

Gut gefüllte Parkplätze, viele Menschen in den Loipen, „Man muss sich halt auf den Umkreis 15 Km einrichten. Was ich hier aber so sehe, sind das Leute aus den Nachbardörfern. Sie nutzen jetzt einfach mal wieder Ski zu fahren“

15 Km Regelung - Wintersportansturm im Erzgebirge: Hunderte Menschen in den Langlaufloipen, ideales Wintersportwetter in den mittleren Lagen, dichtes Gedränge mit Abstand in den Loipen, „Es ist gut besucht, der Abstand wird eingehalten. Es ist zu empfehlen“: Gut gefüllte Parkplätze, viele Menschen in den Loipen, „Man muss sich halt auf den Umkreis 15 Km einrichten. Was ich hier aber so sehe, sind das Leute aus den Nachbardörfern. Sie nutzen jetzt einfach mal wieder Ski zu fahren“

Datum: 10.01.2021 - 15:21 Uhr
Ort: Geyer / Fichtelberg / Sachsen / Landkreis Erzgebirgskreis

Update 15:30 Uhr - Teil 2: 15-Kilometerkontrollen auf dem Fichtelberg. Nahezu jeder Verkehrsteilnehmer wurde kontrolliert. Manche Autofahrer bekamen eine Bußgeldanzeige. Auf dem Fichtelberg hingegen traumhaftes Winterwetter mit massiv vereisten Bäumen.

Sachsen ist nach wie vor Coronahotspot. Dazu greifen seit Wochen verschärfte Coronamaßnahmen. Die 15 Kilometerregelung wird scharf kontrolliert. Am Sonntag bot den Menschen im Erzgebirge jedoch ein Winterwonderland. Tiefverschneite Wälder, eine tiefverschneite Landschaft – man muss unbedingt raus. Das taten die Menschen im Erzgebirge auch. Da selbst in den mittleren Lagen ausreichend Schnee liegt, muss man nicht mehr auf dem Fichtelberg fahren. So gab es einen regelrechten Besucheransturm auf die Langlaufloipen im Geyrischen Wald. Keine Angst vor Kontrollen, ausreichend Platz und ideale Wintersportbedingungen. Hunderte Wintersportler waren am Sonntagmittag mit den Langläufern im Wald unterwegs (on tape). Dichtes Gedränge in den Loipen aber dennoch ausreichend Abstand. Das Erzgebirge zeigt wie trotz hohem Besucherandrang Wintersport in Zeiten von Corona möglich ist. Fanny Lindner ist über ein Jahr nicht mehr mit den Skiern gefahren. Es ging dennoch gut. Stefan Krauß: „wie man an den Besuchern sieht, ist es schon gut besucht. Man kann schon seine Runden drehen. Man muss sich halt auf den Umkreis 15 Km einrichten. Was ich hier aber so sehe, sind das Leute aus den Nachbardörfern. Sie nutzen jetzt einfach mal wieder Ski zu fahren. Nach dem letzten Winter ist es einfach mal wieder herrlich so eine Landschaft zu sehen. Man genießt einfach mal wieder so einen Winter zu haben.“

Redaktioneller Hinweis: Es folgen noch Aufnahmen von evtl. Kontrollen am Fichtelberg.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

Unsere O-Töne
Fanny Lindner – Wintersportlerin: „Die Bedingungen sind sehr gut, obwohl die eigentlich nicht schuren dürfen. Der Schnee ist etwas stumpf, aber für den Beginn der Winterbedingungen lässt es sich sehr gut rein kommen. Ging sehr gut, dafür dass man letztes Jahr nicht gefahren ist. Es ist gut besucht, der Abstand wird eingehalten. Es ist zu empfehlen.

Stefan Krauß – Wintersportler: „Die haben seit drei vier Tagen eine Spur plattgedrückt. Es fehlt noch etwas Neuschnee für eine optimale Spur. Aber wie man an den Besuchern sieht, ist es schon gut besucht. Man kann schon seine Runden drehen. Man muss sich halt auf den Umkreis 15 Km einrichten. Was ich hier aber so sehe, sind das Leute aus den Nachbardörfern. Sie nutzen jetzt einfach mal wieder Ski zu fahren. Nach dem letzten Winter ist es einfach mal wieder herrlich so eine Landschaft zu sehen. Man genießt einfach mal wieder so einen Winter zu haben.“

    Unsere Bilder
  • Neue Bilder
  • Teil 2: Coronakontrollen, traumhaftes Winterwetter Fichtelberg
  • Blick auf Parkplatz
  • gut gefüllter Parkplatz
  • Blick auf Loipe
  • Langläufer in Aktion
  • viele Wintersportler in Loipen
  • Menschentraube
  • O-Töne Wintersportler

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.