NEWSID: 1390
Datum: 15.01.2021 - 12:42 Uhr | Sachsen

Massiver Großbrand im Erzgebirge: ehemaliges Kaufhaus für sozialschwache in Vollbrand, Flammen schlagen meterhoch in den Nachthimmel (on tape), Kaufhaus brennt komplett nieder

70 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammenmeer, Gebäude stürzt später ein, Löschangriff über Drehleiter

Massiver Großbrand im Erzgebirge: ehemaliges Kaufhaus für sozialschwache in Vollbrand, Flammen schlagen meterhoch in den Nachthimmel (on tape), Kaufhaus brennt komplett nieder: 70 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammenmeer, Gebäude stürzt später ein, Löschangriff über Drehleiter

Datum: 15.01.2021 - 12:42 Uhr
Ort: Aue / Sachsen / Landkreis Erzgebirgskreis

Update 12:30 Uhr – Teil 2: Tagaufnahmen verfügbar. Weitere Informationen: Ebenfalls heut Nacht im Einsatz war die Feuerwehr Hartenstein der 1 Einsatzzug des Katastrophenschutzes Erzgebirge für die Verpflegung und der 4 Einsatzzug des DRK Aue - Schwarzenberg für die Medizinische Absicherung. Verletzt wurden auch ein Feuerwehrmann, welcher ins Krankenhaus gebracht.

Großbrand gegen 4 Uhr im erzgebirgischen Aue. Die Feuerwehren aus: Aue, Bad Schlema , Schneeberg , Wildbach , Zschorlau, Albernau, Alberoda wurden in die Talstraße gerufen. Dort brannte ein leerstehendes Gebäude. Bei Ankunft stand der Anbau einer Lagerhalle in Vollbrand. Das Feuer griff sofort auf den Dachstuhl über. Meterhoch und auf gesamter Breite schlugen spektakulär die Flammen in den Nachthimmel. Besonders bitter. Das leerstehende Gebäude war seit Jahren ein sozialer Anlaufpunkt. Sozialschwache Menschen konnten hier für wenig Geld Möbel kaufen. Es war für die Menschen ein Kaufhaus der besonderen Art. Nun ist das Objekt samt Möbel ein Raub der Flammen geworden. Die Feuerwehren hatten bis in den Vormittagsstunden jede Menge zu tun. Über Drehleitern und von außen konnte nur noch das Feuer bekämpft werden. Das Gebäude stürzte während der Löscharbeiten immer mehr in sich zusammen. Im Einsatz waren ca. 70 Kameraden der o.g. Wehren. Die Talstraße musste für den Verkehr voll gesperrt werden. Erst vor einigen Tagen brannten in einem Hinterhof Paletten. Ist hier ein Brandstifter unterwegs?

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

Unsere O-Töne
Michael Kommichau (Einsatzleiter Feuerwehr Bad Schlema): "Zum Einsatz...zu den Löscharbeiten...Lage bei Ankunft..."

    Unsere Bilder
  • Vollbrand Kaufhaus
  • Dachstuhl Vollbrand
  • Flammen schlagen meterhoch in den Himmel
  • Feuerwehr am Löschen
  • Feuerwehr vor Ort
  • dicke dunkle Rauchsäule gen Nachthimmel
  • Feuerwehr unter Atemschutz
  • O-Ton Einsatzleiter
  • Schnittbilder

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.