NEWSID: 1401
Datum: 20.01.2021 - 19:29 Uhr | Sachsen

Tauwetter und Schneeschmelze: nach intensiven Schneefällen nun Plusgrade und Regen, erste Überflutungen durch starkes Tauwetter, Schmelzwasser fließt von Feld auf Discountergelände

Laderampe unter Wasser, Feuerwehr rückt mit Pumpen an und saugt überflutete Ladebereich ab

Tauwetter und Schneeschmelze: nach intensiven Schneefällen nun Plusgrade und Regen, erste Überflutungen durch starkes Tauwetter, Schmelzwasser fließt von Feld auf Discountergelände: Laderampe unter Wasser, Feuerwehr rückt mit Pumpen an und saugt überflutete Ladebereich ab

Datum: 20.01.2021 - 19:29 Uhr
Ort: Stollberg/Erzg. / Sachsen / Landkreis Erzgebirgskreis

Nach den intensiven Schneefällen liegen im Erzgebirge deutlich über 50 cm Schnee. Seit Dienstagabend setzt jedoch Tauwetter bei Regen und deutlichen Plusgraden ein. Dies führt in Stollberg am Mittwochabend zu einem ersten Feuerwehreinsatz. Der Wareneingangsbereich eines Discounters in Stollberg im Erzgebirge wurde von Schmelzwasser überflutet. Die Abflussrinnen sind noch zugeforen, sodass das Schmelzwasser nicht abfließen konnte. Mit einer große Pumpte musste die Feuerwehr das Wasser abpumpen. Auch am Donnerstag ist mit größerem Oberflächenwasser zu rechnen. Das Tauwetter bis 1000 Höhenmeter setzt sich noch bis Freitag fort.

© extremwetter.tv / Alexander Wilhelm
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

Unsere O-Töne
Jörg Wollesen - Einsatzleiter: "zum Einsatz...zum Tauwetter in den nächsten Tagen"

    Unsere Bilder
  • überfluteter Warenannahmebereich
  • Feuerwehr im Einsatz
  • Feuerwehr mit großer Pumpe im Einsatz
  • Schnittbilder
  • O-Ton Einsatzleiter

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.