NEWSID: 1550
Datum: 06.04.2021 - 00:04 Uhr | Sachsen

Markanter Wintereinbruch mitten im Frühling: 10 cm Neuschnee in Sachsen, Autofahrer stecken auf Grund von Glätte fest, selbst der Winterdienst muss wieder ausrücken, Osterbrunnen versinkt im Schnee

Selbst im Flachland durch kräftige Schneeschauer dünne Schneedecke möglich, Aprilwetter macht seinen Namen aller Ehren

Markanter Wintereinbruch mitten im Frühling: 10 cm Neuschnee in Sachsen, Autofahrer stecken auf Grund von Glätte fest, selbst der Winterdienst muss wieder ausrücken, Osterbrunnen versinkt im Schnee: Selbst im Flachland durch kräftige Schneeschauer dünne Schneedecke möglich, Aprilwetter macht seinen Namen aller Ehren

Datum: 06.04.2021 - 00:04 Uhr
Ort: Geyer / Sachsen / Landkreis Erzgebirgskreis

Eine massive Kaltfront brachte den Winter in Deutschland zurück, obwohl alle auf Frühlingswetter gehofft haben. Besonders viel Schnee gab es im Erzgebirge. Bis zu 10 cm Neuschnee sind hier gefallen und selbst auf den Autobahnen war es glatt. Am späten Abend musste selbst der Winterdienst wieder ausrücken. Straßen mussten geräumt werden, da diese spiegelglatt waren. Auch so mancher Osterbrunnen ist nach Ostern im Schnee versunken. Ostereier findet man nicht mehr, müssen regelrecht ausgegraben werden. Auch manch Autofahrer kam nicht mehr voran. So auch in Geyer. Hier musste ein PKW mit Anhänger stehen bleiben. Es ging weder vor noch zurück. Wetterbesserung ist auch nicht in Sicht. Im Gegenteil: Spiegelglatte Straßen wird es am Dienstag und Mittwochmorgen bis ins Tiefland geben.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Eisige Straßen
  • Autofahrer auf schneebedeckter Fahrbahn unterwegs
  • Winterdienst in Aktion
  • schneebedeckte Straßen
  • Autos mit Schnee bedeckt
  • PKW steht mit Warnblinklicht und kommt nicht mehr voran
  • Schnee auf Gartenbänken
  • Osterbrunnen voller Schnee
  • div. Schnittbilder

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.