NEWSID: 1577
Datum: 04.05.2021 - 09:38 Uhr | Sachsen-Anhalt

Sturmtief Eugen erreicht Deutschland – Auf dem Brocken wurden Böen über 140km/h gemessen (on tape)– Besucher kämpft sich durch Orkanböen (on tape)

Bäume und Schilder biegen sich im Sturm – Schnee fegt waagrecht über den Brocken

Sturmtief Eugen erreicht Deutschland – Auf dem Brocken wurden Böen über 140km/h gemessen (on tape)– Besucher kämpft sich durch Orkanböen (on tape): Bäume und Schilder biegen sich im Sturm – Schnee fegt waagrecht über den Brocken

Datum: 04.05.2021 - 09:38 Uhr
Ort: Brocken / Sachsen-Anhalt / Harz

Am Diensttagvormittag erreichte das Sturmtief Eugen Deutschland mit voller Wucht. Auf dem Brocken im Harz wurden Böen über 140km/h gemessen (on tape). Der Schnee fegte waagrecht über den Brocken hinweg. Der sonst sehr begehrte Ausflugsberg war bei diesem Wetter so gut wie menschenleer. Nur ein Besucher kämpfte sich den Berg hinauf (on tape). Man konnte nicht die Augen offenhalten, der Sturm wirbelte sogar kleinere Steine und Sand auf. Die Bäume gaben dem Sturm nach und bogen sich im Wind. Auch festmontierte Schilder gaben nach und lockerten sich. Heute wird sich Eugen in Teilen von Deutschland weiter ausbreiten.

© extremwetter.tv / Dominik Bartl
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Strummessung
  • Schnee
  • Böen
  • Bäume und Schilder im Sturm
  • Wanderer im Sturm
  • Wetteraufnahmen
  • Verwehungen
  • Gebäude im Sturm
  • Verwirbelungen
  • etc...

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.