NEWSID: 2262
Datum: 18.09.2022 - 12:37 Uhr | Italien

Riesenwellen und Orkanböen am Mittelmeer: Heftiger Sturm bei Rimini in Italien LIVE ON TAPE – Krasser Temperatursturz, Baden und schwimmen lebensgefährlich, Urlaubsstrände leergefegt, Nebensaison fällt ins Wasser: Unwetter und turbulentes Wetter in den beliebten Badeorten

Schlechtwetter reist nicht ab: Absolute Lebensgefahr beim Baden: Riesige Wellen und heftiger Sturm durch Unwetter am Mittelmeer

Riesenwellen und Orkanböen am Mittelmeer: Heftiger Sturm bei Rimini in Italien LIVE ON TAPE – Krasser Temperatursturz, Baden und schwimmen lebensgefährlich, Urlaubsstrände leergefegt, Nebensaison fällt ins Wasser: Unwetter und turbulentes Wetter in den beliebten Badeorten: Schlechtwetter reist nicht ab: Absolute Lebensgefahr beim Baden: Riesige Wellen und heftiger Sturm durch Unwetter am Mittelmeer

Datum: 18.09.2022 - 12:37 Uhr
Ort: Rimini, Fano, Ancona / Italien / Adriaküste

Nachdem bereits am Freitag schwere Unwetter über Italien und Kroatien zogen und mindestens 10 Menschen das Leben kostete, hat sich das Wetter am Samstag und Sonntag in den beliebten Badeorten an der Adriaküste in Italien noch keinesfalls beruhigt. Eine Kaltfront mit einem Temperatursturz von über 10 Grad brachte weitere Unwetter und Regenfälle mit sich, diesmal vor allem mit heftigem Sturm und Orkanböen. Enlang der Küste rund um den bekannten Party- und Badeort Rimini, kam es zu heftigen Sturmböen und Riesenwellen. Baden und schwimmen ist derzeit aufgrund der Unwetterlage deshalb absolut lebensgefährlich. Unsere Bilder zeigen die Sutuation knapp südlich von Rimini in dem Küstenort Fano. Die Strände sind leergefegt, das Wetter tobt und das Meer ist extrem aufgewühlt. Für Touristen, die jetzt in der Nachsaison im Urlaub sind , fallen schöne Badetage nun ins Wasser. In den Bergen oberhalb von 2000 m kam es zu einem ersten Wintereinbruch. Das Mittelmeer ist nach dem Hitzesommer jedoch weiterhin außergewöhnlich warm und sorgt auch in den kommenden Wochen weiterhin für sehr viel potenzielle Energie für schwere Stürme und Unwetter.

© extremwetter.tv / Marco Kaschuba
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Riesenwellen
  • Heftiger Sturm
  • Orkanböen
  • Menschen am Strand mit riesigen Wellen
  • Starker Regen
  • Sturmschäden
  • Turbulentes Wetter an der Küste
  • Wackelnde Boote im Hafen
  • div. Schnittbilder

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.