NEWSID: 756
Datum: 11.06.2019 - 22:42 Uhr | Sachsen

Schwere Unwetter über Sachsen: Dorf wird überflutet, Wasser bis zu den Fenstern hoch, Feuerwehrgerätehaus überflutet, Autos suchen auf A 14 Schutz vor Hagel, extreme Blitzeinschläge

Wasser schießt durch den Ort, Anwohner: „Nachbargrundstück ist schon abgesoffen, es kam pechschwarz aus Osten“

Schwere Unwetter über Sachsen: Dorf wird überflutet, Wasser bis zu den Fenstern hoch, Feuerwehrgerätehaus überflutet, Autos suchen auf A 14 Schutz vor Hagel, extreme Blitzeinschläge: Wasser schießt durch den Ort, Anwohner: „Nachbargrundstück ist schon abgesoffen, es kam pechschwarz aus Osten“

Datum: 11.06.2019 - 22:42 Uhr
Ort: Börtewitz / Sachsen / Landkreis Mittelsachsen

Das mittelsächsische Börtewitz traf das Unwetter knallhart: Der komplette wurde durch eine Superzelle mit Wasser geflutet. Wohnhäuser stehen bis zu 70 Zentimeter unter Wasser - selbst die Feuerwehr hat mit den Wassermassen zu kämpfen, denn auch das Gerätehaus ist vom Wasser heimgesucht. Die Anwohner konnten nur machtlos zuschauen. Im Zeitraffer sah man die gefährliche Superzelle mit ihrer Rotation.

Auf der A14 bei Döbeln ging zeitweise nichts mehr - Autofahrer suchten unter Brücken Schutz, um nicht vom Hagelschlag ereilt zu werden. Erdblitze und massiver Starkregen boten dabei ein eindrückliches Naturschauspiel.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Unwetteraufzug Zeitraffer Superzelle Tag
  • extremer Starkregen Naheinschläge A 14 bei Döbeln
  • Wasser schießt durch Ort
  • Grundstücke unter Wasser
  • Autos im Wasser
  • Anwohner im Wasser
  • O-Ton Anwohner

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.