NEWSID: 856
Datum: 06.10.2019 - 16:37 Uhr | Österreich

Bluttat mit 5 Toten in Tirol: Junger Mann erschießt Ex-Freundin, deren Freund und drei weitere Familienangehörige, Täter stellt sich später der Polizei: „Ich habe soeben fünf Personen getötet."

Beziehungsdrama mitten in Kützbühel, Täter löscht komplette Familie aus, grausiger Fund für Rettungskräfte

Bluttat mit 5 Toten in Tirol: Junger Mann erschießt Ex-Freundin, deren Freund und drei weitere Familienangehörige, Täter stellt sich später der Polizei: „Ich habe soeben fünf Personen getötet.

Datum: 06.10.2019 - 16:37 Uhr
Ort: Kitzbühel / Österreich / Tirol

Update 16:30 Uhr:

Letztes Update - Abtransport der Leichen, kein weiteres Update geplant.



Eine schreckliche Bluttat hat sich in Tirol ereignet. Am Sonntagmorgen, zwischen 4 Uhr und 5 Uhr, betrat ein 25 Jahre alter Mann ein Einfamilienhaus und schoss seine Ex-Freundin, deren Freund sowie drei weitere Familienangehörige nieder. Es soll sich bei den Opfern um zwei Frauen und drei Männer handeln. Nach der Tat stellte er sich der Polizei und schilderte: "Ich habe soeben fünf Personen getötet."

„Der Kurier“ berichtet, dass der mutmaßliche Killer 25 Jahre alt ist. Er sei zwischen 4 und 5 Uhr morgens zum Haus seiner Ex-Freundin gefahren, wo ihm deren Vater die Tür öffnete. Er habe den Vater, seine frühere Freundin und deren neuen Partner, ihre Mutter und ihren Bruder erschossen. Im Wohnhaus lebte ein 19-jähriges Mädchen, das vor etwa zwei Monaten die Beziehung zum Tatverdächtigen beendet hat. Offenbar hatte sie einen neuen Freund. Gestern Nacht gab es ein Zusammentreffen in einem Lokal, was zum Streit zwischen der jungen Frau und ihrem Ex-Freund führte. Danach trennten sich die Wege. Der Täter verschaffte sich schließlich über den Balkon Zugang zu der Wohnung – er schlug die Fensterscheibe ein.

Das Motiv liege laut Polizei im Bereich "Beendigung einer Liebesbeziehung". Aktuell gibt es eine Pressekonferenz, wir berichten weiter.

Weitere Informationen:

https://liveblog.tt.com/378/kitzbuehel-mord

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

Unsere O-Töne
O-Ton 1: Walter Pupp – Leiter LKW: „Zur Tat uvm.“

O-Ton 2: Klaus Winkler – Bürgermeister: „Zur Tat uvm.“

    Unsere Bilder
  • Neue Bilder: Teil 2 PK, Teil 3 und Teil 4 weitere Aufnahmen und Abtransport der Leichen
  • Erstbilder vom Tatort
  • Polizei sperrt ab
  • Polizei sichert Wohnhaus
  • Blick auf Wohnhaus
  • Schnittbilder
    Vorschauvideo

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.