Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1543 Datum: 01.04.2021, 14:27 Uhr - Sachsen | Görlitz

Megastau an der Grenze zu Polen blieb aus: Blechlawine rollt fast ungehindert über die Grenze nach Polen, „nur“ ca. 1 Kilometer Grenzstau auf der A 4 am Grenzübergang Görlitz nach Polen

Entspannung an den Grenzübergängen, da Berufskraftfahrer bzw. Personal des Güter- und Personenverkehrs von der Testpflicht ausgenommen sind

Oster 2020 – Megastau vor der Grenze zu Polen auf der A 4. Damals saßen hunderte LKW Fahrer über 24 Stunden in ihren Fahrzeugen fest. Grund waren scharfe Einreisekontrollen mit Fiebermessstationen und der Überprüfung zahlreicher Dokumente. Auch zu Ostern 2021 drohte wieder ein massiver Osterstau an der Grenze zu Polen am Gründonnerstag. Doch diesmal blieb ... (weiterlesen)

NEWSID: 1542 Datum: 30.03.2021, 14:09 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Covid-Exit Oberwiesenthal gestoppt: Zu hohe Inzidenzzahl lässt Covid-Exit Projekt vor dem Start am 1. April platzen, Händler sauer: „Uns haben sie schließlich eine ganze Saison genommen. Wir haben viel vorbereitet, ein Konzept“

Viele Händler hofften auf das Ostergeschäft und werden nun bitter enttäuscht, Oberwiesenthal schon eine komplette Skisaison ohne Gäste

Das Projekt „Covid-Ex Oberwiesenthal“ ist in Oberwiesenthal vorerst geplatzt. Dies teilte das Landratsamt Erzgebirgskreis gestern den Verantwortlichen aus Oberwiesenthal mit. Begründet wird die Absage der Covid-Ex Strategie mit den zu hohen Infektionszahlen. Der Erzgebirgskreis hat aktuell eine Inzidenz von 257 – Tendenz weiter steigend. Für viele Mitwirkende ... (weiterlesen)

NEWSID: 1541 Datum: 29.03.2021, 19:49 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Immer mehr Coronademos in Sachsen: Alleine am Montag ca. 9 angemeldete Versammlungen im Erzgebirgskreis, ca. 40 Versammlungen in Sachsen, immer mehr Menschen versammeln sich auf den Straßen

Menschen werden „Lock-Down-Müde“, mehrere Monate Lock Down – vielen Menschen reicht es mittlerweile

Nach mehreren Monaten Lock Down, ein Durcheinander von politischen Entscheidungen und wärmere Temperaturen treiben immer mehr Menschen auf die Straße, die gegen die aktuelle Coronapolitik demonstrieren oder sich versammeln. Alleine am Montag waren laut der rechtspopulistischen Gemeinschaft „Freie Sachsen“ ca. 40 Versammlungen angezeigt – trotz hoher ... (weiterlesen)

NEWSID: 1538 Datum: 28.03.2021, 13:21 Uhr - Bayern | Lkr. Garmisch-Partenkirchen

Corona-Grenzkontrollen werden weiterhin fortgeführt – Auch Tirol hält an Grenzkontrollen fest

Chaos bei den Einreisebestimmungen – Je nach Einreisebundesland / Land komplett unterschiedlich

Seit heute gelten neue Einreisebestimmungen, wenn Personen aus dem Land Tirol nach Bayern einreichen möchten. Das Chaos ist perfekt, so kann man die neuen Regularien betiteln. Aber es gibt auch Erleichterungen, da das österreichische Bundesland Tirol vom RKI von der Liste der Mutationen gestrichen hat. Für Pendler wird der Übertritt nun wieder leichter, sie ... (weiterlesen)

NEWSID: 1537 Datum: 28.03.2021, 11:04 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Trotz Demoverbot auch am Abend Spontandemos der Querdenker: Rechte Gemeinschaft „Freie Sachsen“ mobilisiert immer mehr zu Spontandemos, 230 Demonstranten in Schneeberg festgesetzt

Identität von insgesamt 91 Personen festgestellt und Ordnungswidrigkeiten wegen Verstoßes gegen die Sächsische Corona-Schutzverordnung angezeigt

Nach den zahlreichen verbotenen Demos in Zwickau, Chemnitz und Dresden ließen die Demonstranten auch am Abend einfach nicht locker. Am Samstagabend gegen 19 Uhr liefen ca. 230 Personen durch Schneeberg. Wieder angeführt von Stefan Hartung (NPD). Im eigenen Telegrammmessenger ruft er immer wieder zu Spontandemos auf. Pressemitteilung Polizeidirektion Chemnitz: ... (weiterlesen)