Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 2092 Datum: 13.06.2022, 14:42 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Hagelunwetter fegt übers Erzgebirge hinweg: Anwohner mit Schneeschieber im Einsatz, Hagelmassen auf Straßen, Ortschaften weiß wie im Winter, Autofahrer auf spiegelglatten Straßen unterwegs, Hagel zerschlägt Pflanzen

Hagelschlag live on tape, Anwohner mit Wintermütze am Hagelschieben, O-Ton Floristin: „Es wurde schwarz wie die Nacht, geblitzt und dann kamen einfach die Hagelkörner“

Und plötzlich ist Winter. Ein starkes Hagelunwetter zog am Montagmittag über das Erzgebirge hinweg. Neben einen bedrohlichen Aufzug folgten Starkregen und jede Menge Hagel. Der Hagel war bis zu 2 cm groß und verwandelte Straßen, Felder, Wiesen und Ortschaften in eine Winterlandschaft. Hausdächer waren weiß wie im Winter. Autofahrer hatten große Probleme. Die Straßen waren winterlich glatt. In Neudorf wurde der Schneeschieber wieder herausgeholt. Anwohner schoben den Hagel mit Besen und Schneeschieber bei Seite. Ein Anwohner kramte sogar die Wintermütze wieder heraus. Blumen hat es zerschlagen, das Gemüse plattgedrückt. Die Temperatur sank um 10 °C. Am Wochenende hingegen blüht uns die erste Hitzewelle. Floristin Petra ... (weiterlesen)

NEWSID: 2091 Datum: 12.06.2022, 10:43 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Wahleklat im Erzgebirgskreis – wird ein NPD Parteimitglied Landrat? Stefan Hartung (NPD) tritt für die Freie Sachsen als Landrat hat, Freie Sachsen vom Verfassungsschutz beobachtet, Hartung Organisator der gewaltsamen Montagsspaziergänge

Letzte Veranstaltung Hartungs Samstagabend in Schwarzenberg, viele Menschen applaudieren Hartungs Redebeitrag u.g. gegen die aktuelle Politik und früheren Flüchtlingsaufnahme in Sachsen

Folgt heute in Sachsen in zahlreichen Städten und Landkreisen ein rechter Eklat? Seit Beginn der Coronapandemie mobilisierten die Freie Sachsen zehntausende Bürger aus Sachsen. Die Gründer der Organisation bekannte Gesichter: Stefan Hartung Mitglied der NPD und Martin Kohlmann, ein Rechtsanwalt aus der Rechten Szene. Mit täglichen Posts hetzten sie die Menschen mit ... (weiterlesen)

NEWSID: 2090 Datum: 12.06.2022, 10:27 Uhr - Sachsen | Landkreis Zwickau

Segelflieger legt Notlandung hin und verletzt sich dabei: Segelflieger nahm an Deutsche Segelflugmeisterschaft teil, Flieger kracht ins Feld, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Unbestätigten Informationen legten weitere Segelflieger wegen fehlenden Auftriebs eine Bruchlandung hin

Gegen 18 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wildbach und Bad Schlema sowie Rettungsdienst und Polizei zu einem Feld im Ortsteil Wildbach Nähe der Hartensteiner Straße gerufen. Auf dem Feld hatte ein Pilot mit seinem Segelflugzeug eine unsanfte Landung hingelegt. Dabei verletzte sich der Pilot leicht. Er wurde vom Rettungsdienst zu Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Über ... (weiterlesen)

NEWSID: 2089 Datum: 08.06.2022, 08:05 Uhr - Italien | Comersee

(UP) Flutkatastrophe in Italien: Schlammlawine wälzt durch Dorf in Urlaubsregion am Comersee – Autos und Häuser verschüttet, riesige Felsen und Wassermassen in den Straßen, Anwohner verzweifelt beim Aufräumen

Heftige Unwetter in Urlaubsregion am Comersee

Heftige Unwetter in der Nacht zu Dienstag haben in der Urlaubsregion rund um den Comersee für schwere Schäden gesorgt. Rund um die Region Laglio, die bereits vor einem Jahr schwer betroffen war, fielen innerhalb weniger Stunden über 200 mm / m2 Regen. Die Folge war eine schlimme Stein- und Schlammlawine, die sich durch den Ort gewälzt hat. Selbst Autos wurden ... (weiterlesen)

NEWSID: 2088 Datum: 05.06.2022, 23:01 Uhr - Italien | Südtirol

Massive Sturzfluten in Südtirol: Entholzbach in Ridnaun wird zu lebensgefährlichem Strom, Urlaubsregion nahe Sterzing massiv von Unwetter betroffen

Auch Südtirol von der Unwetterfront betroffen

Auch in anderen Urlaubsregionen gab es am Pfingstsonntag schlimme Unwetter. Betroffen u.a. Südtirol. Der Entholzbach in Ridnaun trat über die Ufer. Lebensgefährliche Fluten gingen zu Tal. Ridnaun liegt in der Nähe von Sterzing und ist eine bekannte Urlaubsregion für deutsche Urlauber. Die Fluten schossen in gefährlichen Strömen talabwärts. Die ... (weiterlesen)