Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1382 Datum: 13.01.2021, 14:12 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Wohnungsbrand im Dachbereich: Feuerwehr muss Giebelwand teilweise abtragen, zwei Personen erleiden Rauchgasvergiftung, Feuerwehr kann übergreifen auf Dachstuhl verhindern

50 Einsatzkräfte teils unter schwerem Atemschutz im Einsatz, Feuerwehr räumt Giebelteile ins Freie

Großeinsatz am Mittwochmittag im erzgebirgischen Bockau. Die Feuerwehren aus Bockau, Aue, Albernau, Zschorlau, wurden zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses alarmiert. Angekommen schlug den Kameraden die Flammen aus der Dachwohnung. Mit mehreren Atemschutztrupps wurde der Brand in einem Innenangriff bekämpft und gelöscht. Um an alle ... (weiterlesen)

NEWSID: 1381 Datum: 12.01.2021, 20:17 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Schwerer Glätteunfall: Fordfahrerin kracht bei dichtem Schneetreiben und enormer Glätte gegen Baum, zum Unfallzeitpunkt dichter Schneefall und Schneeverwehungen, Baum bohrt sich regelrecht ins Fahrzeug, Fahrerin schwer verletzt

Ford Fahrerin offenbar viel zu schnell unterwegs, Feuerwehr mit knapp 50 Kameraden im Einsatz

Update 20:15 Uhr - Teil 2: Tief Dimitrios zog heute über Deutschland hinweg und hatte es vor allem in Mittel- und Ostdeutschland in sich. Bis zu 30 cm Neuschnee sind im Erzgebirge gefallen. Auch im Tiefland fielen bis zu 10 cm Neuschnee. Mehr Schnee, als vorhergesagt wurde, ist gefallen. Somit ging es schleppend voran auf den Straßen. Oftmals standen LKW quer. So auch am ... (weiterlesen)

NEWSID: 1380 Datum: 12.01.2021, 13:24 Uhr - Sachsen | Landkreis Bautzen

Schneechaos in Sachsen fordert THW: THW muss unzählige LKW von Steigungen ziehen, stundenlange Vollsperrung der A 4 auf zahlreiche Kilometer, Winterdienst kommt nicht durch verstopfte Autobahn

Technisches Hilfswerk muss mit schwerer Technik unzählige querstehende LKW von Steigungen ziehen, regelrechtes Verkehrschaos am Dienstag zwischen Dresden und Görlitz

Nichts ging mehr heute früh am Burkauer Berg in Fahrtrichtung Dresden. Kurz nach 6:00 Uhr kam der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Burkau und Ohorn komplett zum Erliegen. LKW standen quer, rutschten herum, so dass alle sich einige waren: Stopp, bis hier hin und nicht weiter. Noch bis in die Mittagsstunden war die A4 am Burkauer Berg voll gesperrt. Der Winterdienst hatte aller ... (weiterlesen)

NEWSID: 1379 Datum: 12.01.2021, 12:16 Uhr - Thüringen | Suhl

(NeueBilder) Schneechaos Thüringen: Verkehr auf A 73 komplett zusammengebrochen, Winterdienst steckt im Stau fest, Polizei sperrt Ausfahrt, „Ich habe den Winterdienst nicht gesehen, „es schneit so viel, dass der Winterdienst nicht mehr hinterher kommt.“

Verkehr auf A 73 am Dreieck Suhl in beiden Richtungen seit Stunden zusammengebrochen, Autofahrer: „Es wurde lange angekündigt, da hätte man etwas unternehmen können, auf der Autobahn habe ich ihn nicht gerne.“

Update 12:00 Uhr – Teil 2: Voxpops PKW Fahrer und LKW Fahrer. In beiden Richtungen der A 73 am Dreieck Suhl geht seit Stunden gar nichts mehr. Der Winterdienst steckt fest und LKW stehen quer. Schneechaos in Thüringen. Intensive Schneefälle bringen den Verkehr nahezu zum Erliegen. Besonders betroffen ist seit den Morgenstunden die A 71 und A 73 bei Meiningen und Suhl. ... (weiterlesen)

NEWSID: 1378 Datum: 12.01.2021, 08:36 Uhr - Thüringen | Saale-Holzland-Kreises

Schneetief legt Berufsverkehr lahm: LKW kracht auf A 9 in Schilderbrücke, stockender Verkehr auf den Autobahnen (on tape), LKW kommt von Autobahn ab, kracht in Blanke und verkeilt sich in einem Stahlpfeiler eines Autobahnabfahrtschildes, stundelange Bergung

Betroffener LKW Fahrer, selbst Chef der Spedition: „Es war Eis auf Straße, Sattelzug ist weggerutscht. Ich habe kaum Ladung. Für uns ist es eine schwere Zeit.“

Schneechaos mitten im Berufsverkehr am Dienstagmorgen in Mittel- und Ostdeutschland. Tief Dimitrios brachte mit seiner Wetterfront pünktlich zum Berufsverkehr starke Schneefälle bis ins Flachland. Innerhalb kürzester Zeit verwandelte sich die Autobahn in einer Eispiste. Auf den Autobahnen ging es teilweise nur mit Schrittgeschwindigkeit voran. Kilometerlanger Stau war die ... (weiterlesen)