Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1213 Datum: 12.10.2020, 14:51 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Corona-Risikogebiet Erzgebirge: Erzgebirgskreis wird am Abend wahrscheinlich zum Risikogebiet erklärt, Landrat erlässt Allgemeinverfügung, Feuerwehren dürfen keinen Dienst mehr durchführen, Hotspot Schulen in und um Annaberg-Buchholz

Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen – wie Annaberger Markt – sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Der Erzgebirgskreis wird zum Corona-Risikogebiet erklärt. Neben zahlreichen Großstädten gilt nun auch das beschauliche Erzgebirge, hier der Erzgebirgskreis zum Corona-Risikogebiet. Obwohl der Erzgebirgskreis kaum größere Ballungsgebiete besitzt steigt das Infektionsgeschehen enorm. In den vergangenen Wochen war eine Tendenz ersichtlich, dass der obere ... (weiterlesen)

NEWSID: 1212 Datum: 08.10.2020, 19:08 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Corona – Mittelschule Sehmatal schließt wegen Corona: 12 Lehrer und einige Schüler sollen infiziert sein, Freitag findet kein Schulbetrieb für alle Klassen statt, vermutlich Superspreaderin an Schule

Schülerin soll seit Monat Symptome gezeigt haben, wurde positiv auf Corona getestet und teilte es der Schule erst heute mit

Im Erzgebirge wird nun die erste Mittelschule auf Grund von zu vielen Coronainfektionen geschlossen. Wie aus internen Chatmitteilungen ersichtlich wurde, sollen in der Mittelschule Sehmatal 12 Lehrer infiziert sein. Außerdem mehrere Schüler aus unterschiedlichen Klassen. Die Rede von den Müttern der Kinder ist von 4 Klassen, die unter Quarantäne gestellt wurden. Ein ... (weiterlesen)

NEWSID: 1211 Datum: 08.10.2020, 10:00 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Corona – 100 Schüler in Quarantäne: Wieder Schule im Erzgebirge von Coronavirus betroffen, Lehrer infizierte sich, Kontaktverfolgung und Testen am Donnerstag

Gesundheitsamt arbeitet fieberhaft an der Kontaktverfolgung, immer wieder Infektionen an Schulen

Die Infektionszahlen des Coronavirus nehmen deutschlandweit und auch in Sachsen weiterhin zu. Im Erzgebirge sind immer mehr Schulen betroffen. Am Mittwochabend wurde bekannt, dass sich ein Lehrer der Oberschule Ehrenfriedersdorf mit dem Coronavirus angesteckt hat. Das Gesundheitsamt arbeitet fieberhaft an der Kontaktverfolgung. Am Donnerstag beginnt das Testen der Kontaktpersonen. Ca. ... (weiterlesen)

NEWSID: 1210 Datum: 06.10.2020, 10:11 Uhr - Sachsen | Landkreis Erzgebirgskreis

Corona – Gymnasium im Erzgebirge betroffen: Über 60 Schüler und Lehrer befinden sich in Quarantäne, alle Schüler und Lehrer werden am Dienstag auf Corona getestet, separater Eingang für die Test (on tape)

Schüler und Lehrer begeben sich zu dem Test (on tape), mittlerweile 11 Schulen im Erzgebirge von Coronainfektionen betroffen

Weiterhin konstante Corona-Infektionszahlen im Erzgebirge. Nachdem der Schulbetrieb vor einigen Wochen begonnen hat, gibt es an den Schulen im Erzgebirgskreis immer wieder Neuinfektionen. Trotz einem guten Hygienekonzept und Maskenpflicht müssen immer wieder Schüler und Lehrer in Quarantäne. Am Montagabend wurde bekannt, dass es eine Infektion im Stollberger ... (weiterlesen)

NEWSID: 1209 Datum: 04.10.2020, 14:05 Uhr - Sachsen | Vogtlandkreis

Tödlicher Verkehrsunfall im Vogtland: Mercedes Vito Fahrer kracht gegen Eisenbahnunterführung, Fahrer verstarb noch im Fahrzeug, aufwändige Bergung, Mercedes massiv zerstört

Unfallursache unklar, Feuerwehr mit zahlreichen Einsatzkräften im Einsatz

Schwerer Verkehrsunfall am Sonntag gegen 12 Uhr auf der Dorfstädter Straße in Falkenstein im Vogtland. Der 59-jährige Fahrer eines Mercedes Vito befuhr die Dorfstädter Straße aus Richtung Reumtengrün. Aus noch ungeklärter Ursache krachte der PKW Fahrer das Brückenbauwerk einer Eisenbahnunterführung. Der Aufprall war so heftig, dass der ... (weiterlesen)